Donnerstag, 10. Oktober 2013

Pimp my Hose...

Jaaaaa, ich weiß – momentan hat bei mir alles Sterne (ich weiß auch nicht, woher das kommt....)

Aber... .... was macht man mit ner langweiligen Buxe, die im Schrank verstaubt? Genau, die wird ein wenig aufgetuned.




Siebdruckfarbe kann man ja auch mal anders verwenden – also etwas Moosgummi zusammengeklebt (hatte nur so dünne Platten) und nach dem Trocknen mit dem Skalpell in Sternform geschnitten. Als Griff habe ich einen vorhandenen Stempel genommen und das Moosgummi oben auf das Holz geklebt (zur Not kann man den alten Stempel dann noch verwenden....)





Dann habe ich mir etwas Farbe abgefüllt und mittels eines zurechtgestutzen Haushaltsschwammes den Stempel mit Farbe betupft und dann frei nach Schnauze ab auf die Hose. Schön trocknen lassen (jede Seite) und dann die Farbe durch Hitze fixieren (ca. 3 Minuten mit Druck und ohne Dampf auf Baumwolleinstellung bügeln).

Danach kann das gute Stück dann einfach mit in die Wäsche. Aber vorher geht es natürlich hierher...


Kommentare:

  1. Hammer! Absolut gelungen. Gefällt mir richtig gut.

    Liebe Grüße
    Denise

    AntwortenLöschen
  2. Total cooool !!!
    Ich steh auch auf Sterne! ;)
    Jetzt kreiseln meine Gedanken schon durch meinen Kleiderschrank und suchen nach der passenden Hose.
    Liebe Grüße
    Ina
    P.S. Deine Schuhe sind auch toll!

    AntwortenLöschen
  3. Schön geworden. Weiße Farbe will ich auch mal ausprobieren.
    Viele Grüße

    AntwortenLöschen
  4. superschön :-D
    kann ich verstehen das man sterne auf der hose will, hab ich auch schon gemacht *hihi*
    liebste grüße
    michaela

    AntwortenLöschen
  5. Ich find sie toll. Hab so ne Variante in kurz mit Sterne in Urlaub gesehen!
    Die fand ich auch toll- muß ich auch nachmachen! Mit der Siebdruckfarbe gibst du mir nen guten Tipp- Danke!

    Wenn du Lust hast schau doch mal bei uns vorbei.

    Liebe Grüße
    liebste-schwester.blogspot.de

    AntwortenLöschen