Dienstag, 1. April 2014

Kuscheljacke – ausbaufähig

Das Schnittmuster Lugano von der Schnittquelle liegt schon ein wenig hier rum. Mir fehlte bisher noch der richtige Stoff in 2 m Länge. Beim letzten Stoffmarkt habe ich dann zugeschlagen und diesen schönen blau-türkisen Fleecestoff günstig ergattert. Genau das richtige zum Testen!





Das Schnittmuster wird zusammengefaltet auf schön dickem Papier geliefert, man kann es ohne Abpausen etc. direkt ausschneiden. Das finde ich sehr angenehm. Auch die Nahtzugabe ist gleich mit dabei. Allerdings solltet Ihr exakt Eure Größe ausmessen, denn Ihr bekommt genau Eure Konfektionsgröße geliefert. Bei mir kam das aber gut hin.




Die Anleitung ist sehr kurz & knapp gehalten, Bilder gibt es keine. Der Schnitt ist pfiffig und einfach und wird mit der Schwierigkeitstufe 1 beschrieben. Ich denke allerdings, Anfänger bräuchten da ein wenig mehr Anleitung. Aber wer schon ein paar Teile genäht hat, wird keine Probleme damit haben.

Der Rücken setzt sich aus 2 Teilen zusammen und dann gibt es noch die beiden Vorderteile, das linke mit diesem tollen Schal-Teil, da hat man schon was zu Schnibbeln. ;-) Und die Ärmel natürlich...



Das Zusammennähen ist super easy, nur würde ich beim nächsten Mal die Ärmel nicht schon vorher zusammennähen und dann erst einsetzen (so wurde es in der Anleitung beschrieben). Auch würde ich die Ärmel etwas weiter machen, die finde ich so ein wenig eng. Bei Strickstoff sieht das vielleicht etwas anders aus, aber bei dem Fleecestoff passt nur ein dünner Pulli drunter. Und ein wenig länger könnten die Ärmel auch sein, das werde ich beim nächsten Mal beachten. Ich könnte mir auch Taschen gut vorstellen.





Alles in Allem aber ein kuscheliges Teil, das man sich gerade in der Übergangszeit einfach mal so überwerfen kann. Besonders den Schal finde ich klasse.

Und weil es mir so gut gefällt, geht es auch heute zum Creadienstag damit.







Kommentare:

  1. Superschön geworden. Toller Schnitt. Der Schal gibt das gewisse Etwas. Ja die Ärmel fallen bei Schnittquelle wohl meist sehr eng aus.Viel Spaß beim kuscheligen Tragen.
    Liebe Grüße Anke

    AntwortenLöschen
  2. Die ist toll geworden! Die Kragenlösung finde ich spannend und chic!
    LG
    Frau H.

    AntwortenLöschen
  3. Sieht wirklich super kuschelig aus.

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schön ist die geworden, ich liebe solche Jacken!
    Herzliche Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  5. Hach, herrlich! Ich hab den Schnitt sofort erkannt- es ist eins meiner liebsten Kleidungsstücke! Aus dem Punkte-Fleece gefällt er mir auch sehr gut.
    LG,
    BuxSen

    AntwortenLöschen
  6. Cooler Schnitt, das ist echt mal was anderes! Toll!!!
    Liebe Grüße Karina

    AntwortenLöschen
  7. Danke für Eure superlieben Kommentare. Solange sich der Frühling hier oben noch nicht wirklich zeigt, geht nichts ohne Kuscheljacke... ;-)

    LG Anne

    AntwortenLöschen